Wirtschaftlichkeit des Synthesegasverfahrens

 

  • Die Synthesegasanlage erreicht eine höhere Wirtschaftlichkeit als konkurrenzierende Konzepte.
  • In der Synthesegasanlage werden mit hohem Wirkungsgrad Energieträger erzeugt, die als Ersatz von Erdgas eingesetzt werden können.
  • Entsprechend werden hohe Einnahmen generiert. Eine Tendenz, die sich mit der mittelfristig erwarteten deutlichen Steigerung des Marktpreises für Erdgas erheblich verstärken wird.
  • Andererseits erreichen geringere Investitions- und Betriebskosten eine Reduzierung der Kosten gegenüber konkurrenzierenden Verfahren.